Intensivpädagogische Einzelbetreuung


Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenslagen, die mit konventionellen Hilfeformen nicht erreicht werden.

Häufig brauchen diese Kinder und Jugendlichen ein Angebot mit hoher Beziehungsdichte, das an die konkreten pädagogischen Erfordernisse angepasst werden kann.

Ein Angebot, in dem Beziehung gelebt wird, und welches die Bedürfnislagen der Jugendlichen als Ausgangspunkt der pädagogischen Arbeit nimmt. Die Kinder und Jugendlichen leben mit ihren BetreuerInnen in jeweils einzelnen Wohnungen zusammen.

Dies schafft die Voraussetzung für eine exlusive Beziehung, in der die Jugendlichen Vertrauen, Sicherheit und emotionale Kontinuität erfahren können.

Vor Beginn jeder Maßnahme erarbeiten wir für jede Betreuungsform eine eigene Leistungsbeschreibung, in der grundlegende Faktoren wie Betreuungsdichte, Wohnort, Ziele und konkrete Inhalte beschrieben werden.

Leistungsbeschreibung Beispiel Altenburg